Link verschicken   Drucken
 

Ziele & Zweck

Hilfe zur Selbsthilfe durch Wissen und Erfahrung, lautet der Leitspruch der DIABETIKER-Selbsthilfe Hochfranken-Fichtelgebirge.


Gesundheitskompetenz vermitteln, als Ergänzung zur professionellen Versorgung.


Die DIABETIKER-Selbsthilfe Hochfranken-Fichtelgebirge will insbesondere durch Information und Aufklärung der Bevölkerung die Entstehung des Diabetes mellitus verhindern, seine Früherkennung fördern und Folgeerkrankungen minimieren, die Therapie für Menschen mit Diabetes durch Erfahrungsaustausch unterstützen, um Komplikationen der Erkrankung zu reduzieren, die Lebensqualität der Betroffenen verbessern und die Zahl der Neuerkrankungen senken.


Die DIABETIKER-Selbsthilfe, Hochfranken-Fichtelgebirge ist ein sozialer Zusammenschluss von Diabetikern sowie ihrer Angehörigen und allen auf diesem Gebiet tätigen natürlichen und juristischen Personen, vorwiegend in der Region Hochfranken und Fichtelgebirge. Ziel und Zweck ist es den genannten Personenkreis in allen ihn betreffenden Angelegenheiten zu informieren und zu beraten und ihm Wege aus der Isolation zu ermöglichen.


Die DIABETIKER-Selbsthilfe Hochfranken-Fichtelgebirge unterstützt die zugehörigen Diabetiker-Selbsthilfegruppen (DIA-Treffs) in allen Gruppenbelangen, Organisation, allgemeine Verwaltung und Förderung gemäß den Inhalten der aktuellen Projektbeschreibung, den gültigen Förderrichtlinien und gesetzlichen Vorgaben.